Zutaten für 3 Portionen:

400gErdbeeren
200gMascarpone
150mlSchlagsahne (Cremefine)
35gZucker
2Pckg.Vanillezucker (16g)
3Spritzer Limettensaft

Rezeptbilder:

Erbeer-mascarpone-dessert-001Erbeer-mascarpone-dessert-002Erbeer-mascarpone-dessert-003Erbeer-mascarpone-dessert-004Erbeer-mascarpone-dessert-005Erbeer-mascarpone-dessert-006Erbeer-mascarpone-dessert-007Erbeer-mascarpone-dessert-008Erbeer-mascarpone-dessert-009

Erdbeer Mascarpone Dessert

Rezept für ein Erdbeer-Mascarpone Dessert, das sich schnell und einfach zubereiten lässt.

Vorbereitung:

Die Erdbeeren waschen und putzen. Die Hälfte der Erdbeeren (200g) in grobe Würfel schneiden. Dafür nehmen wir die Erdbeeren, die nicht ganz so schön sind. Die andere Hälfte der Erdbeeren in kleine Würfel schneiden. Die Mascarpone und den Zucker abwiegen. Die Schlagsahne abmessen.

Zubereitung:

In einem hohen Becher die Erdbeeren mit dem Zucker und 3 Spritzern Limettensaft mit dem Stabmixer pürieren.

Die Schlagsahne und die Vanillezucker in einer mittleren Schüssel mit dem Rührgerät steif schlagen. Anschließend Mascarpone dazugeben und bei langsamer Geschwindigkeit unterrühren.

Von den klein geschnittenen Erdbeerwürfeln 3 Esslöffel zum Verzieren Beiseitestellen.

Das Erbeerpüree zusammen mit den Erdbeerwürfeln unter die Mascarpone-Sahnemischung heben.

Das Erdbeer-Mascarpone Dessert eine halbe Std. kaltstellen.

In Gläsern oder Dessertschalen anrichten und jeweils einen Esslöffel Erdbeerwürfel darauf verteilen.

Tips:

Schmeckt auch klasse mit Löffelbiskuits.

4169 Hits

Bewertung:

  • Durchschnittlich bewertet mit 3.34 von 5
Ø 3.34
Druckansicht

Kommentare (0)

Einen Kommentar schreiben

*
*
Bitte addieren Sie 4 und 3.*
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen