Zutaten für 2 Portionen:

300ggemischte tiefgekühlte Beeren
300gJoghurt natur 1,5% cremig
5ELPuderzucker (gehäuft)

Rezeptbilder:

Gefrorener-beerenjoghurt-001Gefrorener-beerenjoghurt-002Gefrorener-beerenjoghurt-003Gefrorener-beerenjoghurt-004

Gefrorener Beerenjoghurt

Hier ein Rezept für einen gefrorenen Beerenjoghurt. Ein kühles, fruchtiges Dessert für die warme Jahreszeit.

Vorbereitung:

Die gefrorenen Beeren in kleine Portionen teilen und abwiegen. Den Joghurt abwiegen. Den Puderzucker abmessen.

Zubereitung:

Die gefrorenen Beeren mit dem Joghurt und dem Puderzucker in einen Mixer oder Küchenmaschine geben und alles cremig pürieren.

Alternativ kann man es auch mit einem guten Pürierstab zubereiten. So machen wir das.

Vor dem Servieren eine halbe Stunde ins Eisfach stellen, mit frischen oder gefrorenen Früchten garnieren und eiskalt genießen.

Tips:

Wer es etwas süßer mag, sollte die Menge des Puderzuckers um 1-2 EL erhöhen.

Kann man auch mit einem Klecks Schlagsahne servieren.

1728 Hits

Bewertung:

  • Durchschnittlich bewertet mit 4.01 von 5
Ø 4.01
Druckansicht

Kommentare (0)

Einen Kommentar schreiben

*
*
Bitte rechnen Sie 3 plus 3.*
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen