Zutaten für 4 Portionen:

4St.Hähnchenschenkel
400mlSahne
200mlGemüsefond (oder Gemüsebrühe)
1St.Zwiebel (groß)
1St.Paprikaschote (rot)
1St.Knoblauchzehe
1ELMehl (gehäuft)
8TLSenf (mittelscharf)
1,5TLgekörnte Brühe (Pulver)
1/2TLRosmarin (getrocknet, gehackt)
1/2TLThymian (getrocknet, gehackt)
Salz
Pfeffer
3ELPflanzenöl (zum Anbraten)

Rezeptbilder:

Haehnchenschenkel-in-sahne-senf-sosse-001Haehnchenschenkel-in-sahne-senf-sosse-002Haehnchenschenkel-in-sahne-senf-sosse-003Haehnchenschenkel-in-sahne-senf-sosse-004Haehnchenschenkel-in-sahne-senf-sosse-005Haehnchenschenkel-in-sahne-senf-sosse-006Haehnchenschenkel-in-sahne-senf-sosse-007Haehnchenschenkel-in-sahne-senf-sosse-008Haehnchenschenkel-in-sahne-senf-sosse-009Haehnchenschenkel-in-sahne-senf-sosse-010Haehnchenschenkel-in-sahne-senf-sosse-011Haehnchenschenkel-in-sahne-senf-sosse-012Haehnchenschenkel-in-sahne-senf-sosse-013

Hähnchenschenkel in Sahne-Senf-Soße

Rezept für Hähnchenschenkel in Senf Sahne Soße. Scharf angebratenen Hähnchenschenkel, die in einer Soße mit Sahne, Senf, Paprika und Kräutern geschmort werden.

Vorbereitung:

Die Hähnchenschenkel waschen, mit Küchenkrepp trocken tupfen, falls nötig restliche Federkiele entfernen und von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebel schälen, halbieren und fein würfeln. Die Paprikaschoten waschen, das Kerngehäuse entfernen, vierteln, in Streifen schneiden und würfeln. Die Knoblauchzehe schälen, halbieren und den Strunk entfernen.

Zubereitung:

Den Backofen auf 200°C Ober/Unterhitze vorheizen.

Die gewürzten Hähnchenschenkel von allen Seiten mit jeweils einem TL Senf einreiben.

In einer Bratpfanne die 3 EL Pflanzenöl erhitzen und darin portionsweise die Hähnchenschenkel von beiden Seiten scharf anbraten. Die Hähnchenschenkel anschließend in eine große Auflaufform geben.

In dem verbliebenen Bratfett die Zwiebelwürfel mit den Paprikawürfeln und dem dazu gepressten Knoblauch andünsten, bis die Zwiebeln leicht goldgelb sind.

Das Mehl darüber streuen, vermengen und kurz mit andünsten. Nun 4 TL Senf unterrühren und ebenfalls kurz mit andünsten. Alles mit der Sahne und dem Gemüsefond ablöschen, Thymian und Rosmarin dazugeben und kurz aufköcheln lassen. Die Soße dabei mit 1/2 TL Salz, 1/2 TL Pfeffer und 1,5 TL gekörnter Brühe würzen.

Die Soße über den Hähnchenschenkeln verteilen und die Auflaufform im Backofen für 45-50 Minuten ohne Deckel schmoren lassen. Falls man den Backofen mit Umluft (180°C) verwendet, muss man aufpassen das die Hähnchenschenkel nicht zu dunkel werden und die Auflaufform gegebenenfalls abdecken.

Dazu passt am besten frisches Baguette.

4705 Hits

Bewertung:

  • Durchschnittlich bewertet mit 3.99 von 5
Ø 3.99
Druckansicht

Kommentare (2)

Kommentar von A-Lena | 24.02.2016

Wow... super lecker. Super Seite :)
Gefällt mir sehr gut.
Das Essen war super lecker und ging sogar recht schnell in der Zubereitung. Wir haben dazu Stampfkartoffeln gegessen!

Kommentar von Nati | 07.10.2015

Hallöchen
Ich bin zufällig auf diese Seite gestoßen und habe dieses Gericht sofort nachgekocht. Ich habe noch Reis und Salat dazu gemacht und ich muss sagen es ist einfach richtig lecker geworden. Einfach spitze das wird es bei uns jetzt öfter geben.

Einen Kommentar schreiben

*
*
Bitte rechnen Sie 6 plus 9.*
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen