Zutaten für 4 Portionen:

6St.Kiwis
2St.Orangen
50ml Maracujasaft
1TLHonig
150gJoghurt
100gSchmand
1Pckg.Bourbon Vanillezucker
Minzblätter (für Deko)

Rezeptbilder:

Kiwi-orangen-salat-001Kiwi-orangen-salat-002Kiwi-orangen-salat-003Kiwi-orangen-salat-004Kiwi-orangen-salat-005Kiwi-orangen-salat-006Kiwi-orangen-salat-007Kiwi-orangen-salat-008Kiwi-orangen-salat-009Kiwi-orangen-salat-010

Kiwi Orangen Salat

Dieses Rezept für einen fruchtig frischen Kiwi Orangen Salat eignet sich gut als Dessert und lässt sich schnell und einfach zubereiten.

Vorbereitung:

Die Orangen mit einem Messer so schälen, dass auch die weiße Haut mit entfernt wird. Anschließend die Orange filetieren. Dazu das Fruchtfleisch zwischen den weißen Häutchen herausschneiden. Die Orangenfilets in 3 Teile schneiden.

Von den Kiwis die beiden Enden abschneiden und die Schale mit einem Messer oder Sparschäler entfernen. Die geschälten Kiwis vierteln und falls der Strunk hart sein sollte, diesen mit einem Messer entfernen. Nun die Kiwiviertel in Scheiben schneiden.

Joghurt, Schmand und Maracujasaft abmessen.

Zubereitung:

Die Kiwis und die Orangen in eine Schüssel geben.

Den Marcujasaft mit dem Honig verrühren, zum Marinieren über das Obst geben, vorsichtig vermengen und im Kühlschrank für eine halbe Stunden ziehen lassen.

Für das Topping den Joghurt mit dem Schmand und dem Bourbon Vanillezucker verrühren und ebenfalls kaltstellen.

Zum Servieren den Kiwi Orangen Salat in Dessertschälchen anrichten, einen großen Esslöffel von dem Topping darauf geben und mit einem Minzblättchen verzieren.

Tips:

Falls das Obst noch etwas säuerlich ist, kann man vor dem Topping noch etwas Honig über den Obstsalat verteilen.

2088 Hits

Bewertung:

  • Durchschnittlich bewertet mit 4.07 von 5
Ø 4.07
Druckansicht

Kommentare (0)

Einen Kommentar schreiben

*
*
Bitte addieren Sie 9 und 3.*
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen