Zutaten für 1 Portionen:

250gMehl
200gButter
200gMandeln (gehobelt)
125gZucker
125gMandeln (gemahlen, ohne Haut)
2Pckg.Vanillezucker
1/2TLBackpulver
3Eigelb (M)
3Eiweiß (M)

Rezeptbilder:

Mandelhoernchen-001Mandelhoernchen-002Mandelhoernchen-003Mandelhoernchen-004Mandelhoernchen-005Mandelhoernchen-006Mandelhoernchen-007Mandelhoernchen-008Mandelhoernchen-009Mandelhoernchen-010Mandelhoernchen-011Mandelhoernchen-012Mandelhoernchen-013

Mandelhörnchen

Rezept für Mandelhörnchen. Dieses tolle nussige Kleingebäck schmeckt das ganze Jahr über.

Vorbereitung:

Mehl, Butter (Zimmertemperatur), Zucker und die geriebenen Mandeln abwiegen. Die Eier aufschlagen und trennen.

Zubereitung:

Das Mehl zusammen mit dem Backpulver in eine große Schüssel sieben. Vanillezucker, Zucker, Eigelbe, Butter und gemahlene Mandeln dazugeben und miteinander verkneten. Den Teig in Klarsichtfolie wickeln und für 1 Std. im Kühlschrank kaltstellen.

Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und ihn in etwa 15g schwere Teigstücke aufteilen. Diese erst zu Kugeln und anschließend in ca. 6cm lange Röllchen formen.

Den Backofen auf 180°C Ober/Unterhitze vorheizen.

Die Röllchen zuerst in Eiweiß und dann in den gehobelten Mandeln wenden, diese dann auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen und dort zu Hörnchen formen.

Die Mandelhörnchen kommen nun blechweise für 15-20 Minuten (je nach Dicke und Backofen) in den vorgeheizten Backofen.

Das Rezept ergab bei uns 51 Mandelhörnchen.

Tips:

Wer möchte, kann die Mandelhörnchen nach dem Abkühlen noch mit Schokolade oder Kuchenglasur verzieren.

2207 Hits

Bewertung:

  • Durchschnittlich bewertet mit 3.25 von 5
Ø 3.25
Druckansicht

Kommentare (0)

Einen Kommentar schreiben

*
*
Was ist die Summe aus 3 und 3?*
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen