Zutaten für 3 Portionen:

400gSchnitzel (Kalb, Hähnchen, Schwein)
75gParmesan (frisch gerieben)
5ELMehl (gehäuft)
3St.Eier
Salz
Pfeffer
4ELButterschmalz

Rezeptbilder:

Parmesanschnitzel-001Parmesanschnitzel-002Parmesanschnitzel-003Parmesanschnitzel-004Parmesanschnitzel-005Parmesanschnitzel-006Parmesanschnitzel-007Parmesanschnitzel-008Parmesanschnitzel-009Parmesanschnitzel-010

Parmesanschnitzel - Schnitzel Piccata Milaneser Art

Unser Rezept für Parmesanschnitzel. Diese Schnitzel Piccata Milaneser Art kann man mit verschiedenen Fleischsorten zubereiten.

Vorbereitung:

Den Parmesan reiben. Die Eier aufschlagen. Die Schnitzel etwas plattieren. Dazu die Schnitzel zwischen 2 Gefrierbeutel legen und mit der flachen Seite eines Fleischklopfers flach klopfen. Notfalls kann man auch den Boden eines kleinen Topfes dazu verwenden.

Zubereitung:

Die aufgeschlagenen Eier mit dem frisch geriebenen Parmesan verquirlen.

Die Schnitzel von beiden Seiten mit etwas frisch gemahlenem Pfeffer und etwas Salz würzen. Anschließend die Schnitzel in Mehl wenden, etwas abklopfen und durch die Parmesan-Ei-Mischung ziehen.

Das Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin von beiden Seiten goldgelb anbraten. Die Dauer richtet sich nach Dicke und Fleischart.

Nach dem Braten die Schnitzel mit etwas Küchenkrepp abtupfen.

Das Original Schnitzel "Piccata alla Milanese" wird aus Kalbsschnitzel zubereitet.

Bei uns gab es dazu Spaghetti mit Tomatensoße.

3028 Hits

Bewertung:

  • Durchschnittlich bewertet mit 4.02 von 5
Ø 4.02
Druckansicht

Kommentare (0)

Einen Kommentar schreiben

*
*
Was ist die Summe aus 1 und 2?*
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen