Zutaten für 2 Portionen:

12St.Stangen Spargel (weiss)
1St.Blätterteig (Rolle, Kühlregal)
4St.Scheiben gekochter Schinken
4St.Scheiben Käse (Maasdamer, Emmentaler)
2St.Eier (mittel)
1ELSalz (für das Spargelwasser)
1ELButter (für das Spargelwasser)
1TLZucker (für das Spargelwasser)

Rezeptbilder:

Spargel-im-blaetterteig-001Spargel-im-blaetterteig-002Spargel-im-blaetterteig-003Spargel-im-blaetterteig-004Spargel-im-blaetterteig-005Spargel-im-blaetterteig-006Spargel-im-blaetterteig-007Spargel-im-blaetterteig-008Spargel-im-blaetterteig-009Spargel-im-blaetterteig-010Spargel-im-blaetterteig-011Spargel-im-blaetterteig-012Spargel-im-blaetterteig-013

Spargel im Blätterteig

Hier ein Rezept für Spargel im Blätterteig, der mit Schinken, Käse und Sesam zubereitet wird.

Vorbereitung:

Den Spargel vom Kopf her schälen und vom Ende den holzigen Teil abschneiden (etwa 2-3cm). Einen Topf mit Wasser auffüllen, 1 EL Butter, 1 EL Salz und 1 TL Zucker zugeben, zum Kochen bringen und den Spargel darin für ca. 5 Minuten  garen. Anschließend abtropfen lassen und trocken tupfen. Die Eier aufschlagen und etwas verquirlen. Den Parmesan reiben (2 gehäufte Esslöffel).

Zubereitung:

Den Backofen auf 180C Umluft vorheizen.

Den Blätterteig ausrollen und daraus 4 Quadrate mit ca. 13,5 x 13,5 cm ausschneiden. Alternativ kann man auch in manchen ‬Supermärkten quadratische Platten kaufen (Edeka), die etwas größer sind. Die Quadrate mit verquirltem Eigelb einpinseln. Darauf legt man nun je eine Scheibe Schinken und dann Käse, die etwas kleiner wie das Quadrat geschnitten sein sollten.

Auf den Käse legt man nun diagonal je 3 Spargelstangen, sodass sie auf jeder Seite gleich weit überstehen. Nun schlägt man zuerst den Schinken und den Käse über den Spargel und anschließend die freien Blätterteigecken. Die Blätterteigecken etwas andrücken, sodass sie gut zusammenkleben. Nun die freien Spargelenden mit etwas geriebenem Parmesan, und den Blätterteig mit etwas Sesam bestreuen.

Die Spargeltaschen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen ca. 25-30 Minuten backen.

Dazu passt ein gemischter Salat. Als Hauptspeise servieren wir 2 und als Vorspeise je 1 Stück pro Person.

2344 Hits

Bewertung:

  • Durchschnittlich bewertet mit 4.06 von 5
Ø 4.06
Druckansicht

Kommentare (0)

Einen Kommentar schreiben

*
*
Bitte rechnen Sie 9 plus 5.*
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen