Zutaten für 3 Portionen:

500gLeberkäsbrät roh
100mlGemüsebrühe
4St.Zwiebeln (große)
3St.Scheiben Käse (Massdamer oder Gouda)
Salz
Pfeffer
Paprikapulver (edelsüß)
Zucker
3ELPflanzenöl
1ELButter

Rezeptbilder:

Ueberbackener-leberkaese-001Ueberbackener-leberkaese-002Ueberbackener-leberkaese-003Ueberbackener-leberkaese-004Ueberbackener-leberkaese-005Ueberbackener-leberkaese-006Ueberbackener-leberkaese-007Ueberbackener-leberkaese-008Ueberbackener-leberkaese-009Ueberbackener-leberkaese-010Ueberbackener-leberkaese-011Ueberbackener-leberkaese-012Ueberbackener-leberkaese-013Ueberbackener-leberkaese-014Ueberbackener-leberkaese-015Ueberbackener-leberkaese-016

Überbackener Leberkäse

Rezept für überbackenen Leberkäse. Leberkäse, überbacken mit Käse und angerösteten Zwiebeln. Schnell, einfach und preiswert.

Vorbereitung:

Die Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Falls nötig Gemüsebrühe zubereiten.

Zubereitung:

Den Backofen auf 150°C vorheizen. Die Aluschale mit dem Leberkäsbrät für 60 Minuten auf der mittleren Schiene im Backofen backen.

In einer Bratpfanne das Pflanzenöl mit der Butter erhitzen und darin die Zwiebelscheiben bei mittlerer Hitze anbraten, bis sie eine leichte braune Farbe bekommen (dauerte bei uns ca. 15 Minuten). Die Zwiebeln mit etwas Salz, Pfeffer, Paprika und einer Prise Zucker würzen. Bei kleiner Hitze weiter anbraten, bis sie eine dunkelbraune Farbe haben. Nun mit der Gemüsebrühe ablöschen und bei kleiner Hitze köcheln lassen, bis die Brühe verdunstet ist.

Den frischgebackenen Leberkäse in etwa 2cm dicke Scheiben schneiden, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und je eine halbe Scheibe Käse darauf legen.

Das Backblech in den noch heißen Backofen schieben und den Leberkäse überbacken lassen, bis der Käse schön zerlaufen ist.

Auf den Käse noch je 2 EL von den angebratenen Zwiebeln geben und servieren.

Dazu passt frisches Brot, Brötchen oder ein gemischter Salat.

Tips:

Der Leberkäse wird besonders saftig, wenn man in den Backofen eine feuerfeste Schale mit Wasser stellt.

3550 Hits

Bewertung:

  • Durchschnittlich bewertet mit 3.2 von 5
Ø 3.2
Druckansicht

Kommentare (0)

Einen Kommentar schreiben

*
*
Was ist die Summe aus 3 und 9?*
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen