Zutaten für 1 Portionen:

1,5LWasser
3ELNatron
500gMehl
130mlWasser
130mlMilch (kalt)
75gButter
0,5StückHefe (frisch, 21 g)
1TLSalz

Rezeptbilder:

Laugenstangen-001Laugenstangen-002Laugenstangen-003Laugenstangen-004Laugenstangen-005Laugenstangen-006Laugenstangen-007Laugenstangen-008Laugenstangen-009Laugenstangen-010Laugenstangen-011Laugenstangen-012Laugenstangen-013Laugenstangen-014Laugenstangen-015Laugenstangen-016Laugenstangen-017

Laugenstangen

Dieses Rezept für Laugenstangen passt auch für Laugenbrötchen. Beide lassen sich auch gut mit Käse oder Schinken/Käse überbacken.

Vorbereitung:

Wasser abmessen und etwas erhitzen (nicht kochen). Milch abmessen. Butter und Hefe abwiegen. Mehl in eine große Schüssel sieben und mit dem Salz vermischen.

Zubereitung:

Die Butter in dem erhitzten Wasser schmelzen lassen. Nun die kalte Milch dazugeben, verrühren und darin die Hefe gut auflösen. Alles nun zu dem gesiebten Mehl geben und mit einem Handrührgerät und Knethaken zu einem Teig kneten. Am Schluss noch etwas mit der Hand kneten. Die Schüssel mit einem Tuch abdecken und den Teig eine Stunde gehen lassen. Er sollte dann in etwa doppelt so groß sein.

Den Teig nach dem gehen noch einmal kurz durchkneten. Nun ca. 70 g schwere Teigstücke abmachen und zu Rollen formen. Wer lieber Laugenbrötchen mag kann runde Brötchen formen.

Die 1,5 Liter Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und das Natron zugeben. Dabei aufpassen, da das Wasser kurz aufschäumt. Leicht köcheln lassen.

Nun die Laugenstangen kurz in das kochende Wasser geben, bis sie an der Oberfläche schwimmen (ca. 5-8 Sekunden). Die Laugenstangen mit einem Schaumlöffel oder Sieb herausnehmen, und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Wer sie salzig mag, kann nun etwas Brezelsalz darauf streuen. Die Laugenstangen mit einem scharfen Messer oben etwa drei Mal 1 cm tief einschneiden (schräg).

Man kann auch auf die Einschnitte etwas gerieben Käse streuen (Emmentaler).

Den Backofen auf 160 °C vorheizen und die Laugenstangen darin auf mittlerer Schiene für 25 Minuten backen. Vor dem Essen etwas abkühlen lassen.

Schmecken total lecker noch lauwarm mit Butter und frischem Käseaufschnitt.

Ergibt ca. 12 Laugenstangen.

Tips:

Wir haben auch eine Variante mit Käse und kleinen Schinkenspeck Würfeln gemacht. Man kann aber sicherlich auch Schinken oder Salami verwenden.

5575 Hits

Bewertung:

  • Durchschnittlich bewertet mit 3.03 von 5
Ø 3.03
Druckansicht

Kommentare (0)

Einen Kommentar schreiben

*
*
Bitte rechnen Sie 7 plus 2.*
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen