Zutaten für 4 Portionen:

500gBrokkoli
500gPasta
200ggekochter Schinken
300mlSahne
100mlWasser
125gMozzarella (1 Pckg.)
1BundOregano (oder getrockneter)
1ELGemüsebrühepulver
1TLMajoran
1ZeheKnoblauch
2ELButter
1ELPetersilie (TK oder frisch)
Salz
Pfeffer

Rezeptbilder:

Brokkoli-schinken-sahne-sauce-001Brokkoli-schinken-sahne-sauce-002Brokkoli-schinken-sahne-sauce-003Brokkoli-schinken-sahne-sauce-004Brokkoli-schinken-sahne-sauce-005Brokkoli-schinken-sahne-sauce-006Brokkoli-schinken-sahne-sauce-007

Pasta mit Brokkoli, Schinken, Sahnesauce und Mozzarella

Leckere Pasta mit Brokkoli, Schinken, Sahnesauce und Mozzarella.

Vorbereitung:

Brokkoli in Röschen schneiden, waschen und 3 Minuten blanchieren. Oregano zupfen und fein schneiden. Mozzarella in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Knoblauch schälen und fein würfeln (oder pressen).

Zubereitung:

In einem Topf die Butter zerlassen. Nun Brokkoli, Schinken, Sahne, Wasser, Knoblauch, Gemüsebrühepulver und Kräuter zugeben. Das ganze ca. 15 Minuten köcheln lassen. Dabei gut mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen.

Während dessen die Pasta in Salzwasser al Dente kochen.

Am Ende die Mozzarellawürfel zugeben und alles zusammen noch einmal 5 Minuten köcheln lassen.

Zum Anrichten die Pasta in die Sauce geben und durchmengen. Mit Petersilie bestreut anrichten.

Tips:

Wer mag kann die Sauce auch mit einem Schluck Weisswein oder einem EL Schmelzkäse verfeinern.

5090 Hits

Bewertung:

  • Durchschnittlich bewertet mit 3.09 von 5
Ø 3.09
Druckansicht

Kommentare (1)

Kommentar von Vany | 03.10.2012

schmeckt wirklich lecker. Allerdings sollte man nicht am Fett beim Mozzarella sparen. Die Lightversion schmilzt nicht so gut ;-)

Einen Kommentar schreiben

*
*
Bitte rechnen Sie 4 plus 2.*
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen