Zutaten für 4 Portionen:

1kgRindfleisch
750gZwiebeln
50mlOlivenöl
3Knoblauchzehen
125mlRotwein
1StangeZimt
4Gewürznelken
1Lorbeerblatt
1ELEssig
2ELTomatenmark
1PriseSalz
2ELRosinen
350mlGemüsebrühe
1PrisePfeffer
1PrisePaprika (edelsüß)

Rezeptbilder:

Stifado-001Stifado-002Stifado-003Stifado-004Stifado-005Stifado-006

Stifado

Rezept für Stifado. Einen griechischer Schmortopf mit Rindfleisch und Zwiebeln an einer leckeren Soße mit Rotwein und Zimt.

Vorbereitung:

Rindfleisch in grobe Würfel schneiden. Zwiebeln achteln.

Zubereitung:

Das Fleisch in einem großen Topf scharf anbraten. Das Fleisch herausnehmen, dann die Zwiebeln im gleichen Topf goldgelb anbraten. Knoblauch, Rotwein, Gewürze, Gemüsebrühe und schließlich das Fleisch wieder dazugeben.

Alles zusammen ca. 1 - 1,5 Stunden zugedeckt schmoren lassen, bis das Fleisch zart ist und die Soße etwas sämig geworden ist (Bei Bedarf Wasser nachgießen).

Kurz vor Ende der Garzeit die Rosinen hinzu fügen und noch ein paar Minuten mitköcheln lassen. Zum Schluss die Zimtstange, die Nelken und das Lorbeerblatt entfernen und anrichten.

Tips:

Dazu passen Kartoffeln, Reis oder auch Brot. Wer die Nelken und Lorbeerblätter nicht im Essen suchen möchte, kann sie auch in einen Teebeutel geben und am Ende heraus nehmen.

5060 Hits

Bewertung:

  • Durchschnittlich bewertet mit 3.06 von 5
Ø 3.06
Druckansicht

Kommentare (0)

Einen Kommentar schreiben

*
*
Bitte rechnen Sie 3 plus 9.*
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen