Angetestet: GEFU Passiergerät Flotte Lotte

Schon seit Längerem spielten wir mit dem Gedanken, uns ein Passiergerät zuzulegen. Bislang haben wir unsere Bratensoßen und Suppengemüse immer durch ein Sieb gestrichen. Da kam uns das Angebot von der Firma Torquato, uns ein GEFU Passiergerät "Flotte Lotte" für einen Produkttest zur Verfügung zu stellen gerade Recht.
Vielen Dank dafür.

GEFU Passiergerät

GEFU Passiergerät

Die "Flotte Lotte" wurde superschnell innerhalb von wenigen Tagen geliefert.

Im Lieferumfang enthalten war das Passiergerät mit 2 Lochscheiben mit Löchern in 2 und 3mm Größe, einem Abstreifer und einer Bedienungsanleitung.

GEFU Passiergerät

Alle Teile sind aus hochwertigem poliertem 18/10 Edelstahl, leicht zu reinigen und auch für die Spülmaschine geeignet.

GEFU Passiergerät

Abmessungen: Breite 20,8 cm, Länge 38 cm, Höhe 19 cm. Durchmesser 20,5 cm. Das Gewicht beträgt 1,1 kg und die Füllmenge beträgt ca. 1,6l. Der aktuelle Preis beträgt aktuell ca. 65,-€

Das Passiergerät ist dank der Anleitung schnell und einfach zusammenzubauen.

GEFU Passiergerät

GEFU Passiergerät

Die mitgelieferten Lochscheiben eignen sich zum Passieren von Kartoffeln, Erdbeeren, Äpfeln, Kirschen, Pflaumen, Pfirsichen und vielem mehr.

GEFU Passiergerät

Wer Gelee zubereiten oder Himbeeren passieren möchte, sollte sich die 1 mm Lochscheibe zulegen, die gesondert erhältlich ist und ca. 10€ kostet.

GEFU Passiergerät

Das Passiergerät liegt durch die 3-Punkt-Auflage sicher auf Schüsseln und Töpfen auf, sodass das Ganze beim Passieren nicht zu sehr wackelt.

Beim Passieren der Himbeeren mit der 1 mm Lochscheibe blieben fast alle Kerne im Passiergerät zurück.

Für die Erdbeermarmelade haben wir die Erdbeeren, grob klein geschnitten, kurz aufgekocht, mit der Lotte passiert und anschließend mit Gelierzucker fertig gekocht. Die Marmelade hatte durch das passieren eine schöne Konsistenz.

GEFU Passiergerät

Weiterhin haben wir zur Herstellung von Marmelade Kirschen und Pfirsiche passiert. Hierbei blieb wie gewünscht jedes Mal die Haut des Obstes im Passiergerät zurück.

Ebenso haben wir mit der 2 mm Lochscheibe rohe Tomaten für eine Bolognese passiert.

Auch zum Herstellen von Kartoffelbrei, Apfelmus oder Cremesuppen ist die Lotte bestens geeignet.

Der Abstreifer unter der Lochscheibe entfernt wirkungsvoll das komplette Passiergut, so dass man nichts mehr nachträglich mit einem Löffel abstreifen muss.

Fazit: Wer regelmäßig Marmeladen kocht, Soßen oder Gemüse passiert sollte sich auf jeden Fall eine "Flotte Lotte" zulegen. Bei uns ist die Lotte regelmäßig im Einsatz und wir möchten Sie auch nicht mehr missen.

Die original "Flotte Lotte" von GEFU kostet zwar etwas mehr, wie günstige Passiergeräte die es ab und an beim Discounter gibt, aber Sie ist auch qualitativ so hochwertig das Sie wahrscheinlich ein Leben lang hält. Auch toll ist, dass Sie eine so große Füllmenge hat.

Tipp: Sehr gut auf den Abstreifer aufpassen, der geht sehr schnell verloren Lachend

Das von uns angetestete Passiergerät "Flotte Lotte" ist im Onlineshop von Torquato erhältlich: Passiergerät "Flotte Lotte".

17677 Hits

Kommentare (2)

Kommentar von Mega | 18.10.2016

Habe ich auch bei mir getestet.. wirklich ein klasse Teil! :)

http://passierer.de/flotte-lotte/

Kommentar von lisa | 25.04.2017

tolle bericht lg von
http://passiermaschine24.de

Einen Kommentar schreiben

*
*
Bitte rechnen Sie 2 plus 1.*
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen