Angetestet: Old Amsterdam Käsetaschen

Die Tage haben wir die Käsetaschen von Old Amsterdam getestet. Hierbei handelt es sich um ein Brot in Taschenform, das mit würzigem Käse von Old Amsterdam gefüllt ist.

Verpackte Old Amsterdam Käsetaschen

Die Käsetaschen werden in einer Verpackungseinheit von 2 x 95g angeboten. Im Netto lag der Angebotspreis bei 1,99€.

Laut Aufdruck sind folgende Zutaten enthalten. Weizenmehl, Wasser, 21% Old Amsterdam Käse, 2,5% Käse, pflanzliches Öl, Reismehl, Hefe, Olivenöl, Salz, Zucker, Konservierungsstoff E281.

Information für Allergiker: Enthält Milch, Laktose, Gluten.

Nährwert pro 100g: Brennwert 1207kJ / 286 kcal, Eiweiß 11,8g, Kohlenhydrate 34,5g, Fett 11,4g

Rückseite Old Amsterdam Käsetaschen

Nach dem Auspacken kommen 2 vorgebackene Weißbrottaschen zum Vorschein, die mit reichlich Old Amsterdam Käse gefüllt sind.

Ausgepackte Old Amsterdam Käsetaschen

Man sollte die Käsetaschen unbedingt im Backofen erwärmen. Wir haben sie in einem vorgeheizten Backofen bei 200°c für ca. 8 Minuten gebacken. Schon nach kurzer Zeit duftete es in der Küche nach frischem Brot.

Die Käsetaschen waren schön kross aber nicht zu hart. Innen drin war der Brotteig schön fluffig. Der Käse war schön verlaufen und auch innerhalb der Käsetaschen schön verteilt. Die Mischung war für mich genau richtig. Der würzige Käse dominierte die Käsetasche auch nicht zu sehr.

Fertig gebackene Old Amsterdam Käsetasche

Alles in allem ein leckerer Snack, den wir bedenkenlos weiterempfehlen können. Ideal zu einem schönen Glas Rotwein mit Freunden am Abend. Oder auch einfach mal so zwischendurch.

Weitere Infos gib es auf der Old Amsterdam Webseite: oldamsterdam.de

Aufgeschnittene Old Amsterdam Käsetasche

5330 Hits

Kommentare (0)

Einen Kommentar schreiben

*
*
Was ist die Summe aus 6 und 1?*
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen