Zutaten für 4 Portionen:

500gHackfleisch (gemischt)
400mlGemüse oder Fleischbrühe
250gGabelspaghetti oder kurze Makkaroni
2-3Paprikaschoten
1Bund Frühlingszwiebeln
1Zwiebel (mittel)
1TLSalz (gestrichen)
0,5TLPfeffer (gestrichen)
4TLPaprika (edelsüß)
4TLCurry
Pflanzenöl (zum Anbraten)

Rezeptbilder:

15-minuten-pfanne-00115-minuten-pfanne-00215-minuten-pfanne-00315-minuten-pfanne-004

15 Minuten Pfanne

Ein sehr beliebtes Gericht, das sich schnell und einfach zubereiten lässt. Nudelpfanne mit Hackfleisch, Paprika und Zwiebeln. Preiswert und lecker.

Vorbereitung:

Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Zwiebel fein würfeln. Paprikaschoten waschen, vom Kerngehäuse entfernen, erst in Streifen und dann in Würfel schneiden. Gemüsebrühe zubereiten. Die Nudeln sehr Al Dente abkochen.

Zubereitung:

In einer Pfanne etwas Pflanzenöl erhitzen und darin das Hackfleisch scharf anbraten. Die Hitze etwas zurücknehmen. Frühlingszwiebeln und Zwiebelwürfel dazugeben und etwa 3 Minuten mit anbraten. Die Paprikawürfel dazugeben, vermengen und alles zusammen weitere 5 Minuten anbraten. Dabei mit Salz, Pfeffer, Paprika und Currypulver würzen.

Die Brühe dazugeben und die Nudeln untergeben. Alles vermengen und mit Salz, Pfeffer, Paprika und Curry abschmecken. Bei kleiner Hitze köcheln lassen bis die Nudeln durch sind.

Tips:

Wenn man mit der Brühe 2 EL Tomatenmark zugibt, wird das ganze etwas tomatiger. Beim Anrichten mit frischen Kräutern bestreuen.

8647 Hits

Bewertung:

  • Durchschnittlich bewertet mit 3.31 von 5
Ø 3.31
Druckansicht

Kommentare (0)

Einen Kommentar schreiben

*
*
Was ist die Summe aus 3 und 4?*
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen