Zutaten für 1 Portionen:

1kgÄpfel (säuerlich, Boskopp, o.ä.)
350gMehl
250gButter
250gZucker
5St.Eier
1Pck.Vanillezucker
1Pck.Backpulver
Puderzucker (zum Bestreuen)

Rezeptbilder:

Apfelkuchen-auf-grossmutters-art-001Apfelkuchen-auf-grossmutters-art-002Apfelkuchen-auf-grossmutters-art-003Apfelkuchen-auf-grossmutters-art-004Apfelkuchen-auf-grossmutters-art-005Apfelkuchen-auf-grossmutters-art-006Apfelkuchen-auf-grossmutters-art-007Apfelkuchen-auf-grossmutters-art-008Apfelkuchen-auf-grossmutters-art-009Apfelkuchen-auf-grossmutters-art-010Apfelkuchen-auf-grossmutters-art-011Apfelkuchen-auf-grossmutters-art-012Apfelkuchen-auf-grossmutters-art-013Apfelkuchen-auf-grossmutters-art-014Apfelkuchen-auf-grossmutters-art-015

Apfelkuchen auf Großmutters Art

Rezept für einen Apfelkuchen auf Großmutters Art. Ein saftiger Apfelkuchen der sich total einfach zubereiten läßt.

Vorbereitung:

Die Äpfel, waschen, schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und in kleine Stücke schneiden. Mehl abwiegen und sieben. Zucker abwiegen. Ein großes Backblech so mit Backpapier auslegen, das an jeder Seite etwas Backpapier übersteht.

Zubereitung:

Den Backofen auf 180°C (Umluft) vorheizen.

In einer Schüssel Butter, Zucker, Eier und Vanillezucker schaumig rühren (Rührgerät).

Das gesiebte Mehl mit dem Backpulver dazugeben und alles zusammen für ca. 5 Minuten miteinander verrühren.

Nun die klein geschnittenen Apfelwürfel unter den Teig heben.

Alles zusammen auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech geben und gleichmäßig verteilen.

Den Apfelkuchen im vorgeheizten Backofen für ca. 25-30 Minuten backen lassen.

Gegen Ende der Backzeit mit einem Holzstäbchen prüfen ob der Kuchen durch ist. Dazu sticht man mit einem Holzstäbchen in den Teig. Wenn nach dem Herausziehen noch Teig am Stäbchen klebt, braucht der Kuchen noch ein paar Minuten.

Den Kuchen abkühlen lassen und vor dem Anrichten mit dem Puderzucker bestäuben.

Tips:

Unser Backblech hatte 38 x 26 cm. Das Rezept langt aber auch für ein normales Backblech, dann ist der Kuchen etwas flacher.

15929 Hits

Bewertung:

  • Durchschnittlich bewertet mit 3.13 von 5
Ø 3.13
Druckansicht

Kommentare (5)

Kommentar von Milena | 29.02.2016

Sehr leckerer und saftiger Kuchen.
Schnell und einfach zubereitet.

Kommentar von pelzi | 07.11.2015

Ich habe sogar nur 4 Eier genommen und unter den Teig noch Sultaninen gemischt. Sehr lecker und saftig. Kann den Kommentar von Katharina überhaupt nicht nachvollziehen. Ein sehr leckerer und schneller Kuchen. Danke für das Rezept.

Kommentar von Katharina | 18.10.2015

Der Kuchen ist zu trocken, zu viel Mehl.

Kommentar von Dieter Frey | 01.11.2014

Einfach in der Zubereitung! Schmeckt absolut lecker!

Kommentar von Nadine | 07.11.2012

Super einfacher , saftiger und schneller Apfelkuchen , tolles Rezept!

Einen Kommentar schreiben

*
*
Was ist die Summe aus 3 und 3?*
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen