Zutaten für 3 Portionen:

12St.Kartoffeln (klein-mittel)
4St.Zweige Rosmarin (frisch)
2St.Knoblauchzehen
1,5ELButter
Salz
Pfeffer
3ELPflanzenöl

Rezeptbilder:

Gebratene-kartoffeln-001Gebratene-kartoffeln-002Gebratene-kartoffeln-003Gebratene-kartoffeln-004Gebratene-kartoffeln-005

Gebratene Kartoffeln

Rezept für gebratene Kartoffeln. Gekochte Kartoffeln, die mit Knoblauch, Rosmarin und Butter angebraten werden. Einfach und preiswert.

Vorbereitung:

Kartoffeln abkochen und anschließend schälen. Von einem Rosmarinzweig die Nadeln entfernen und klein schneiden (oder hacken). Dafür am besten einen jungen Rosmarinzweig verwenden, da die Nadeln weicher sind. Die Knoblauchzehen schälen.

Zubereitung:

In einer Bratpfanne das Pflanzenöl mit der Butter erhitzen. Die 2 Knoblauchzehen und 3 Rosmarinzweige hinein legen.

Bei mittlerer Hitze die Kartoffeln von jeder Seite anbraten, bis sie eine schöne braune Farbe haben. Während dem Anbraten die klein geschnittenen Rosmarinnadeln über die Kartoffeln streuen.

Anschließend mit frisch gemahlenem Salz und Pfeffer würzen.

5546 Hits

Bewertung:

  • Durchschnittlich bewertet mit 3.03 von 5
Ø 3.03
Druckansicht

Kommentare (0)

Einen Kommentar schreiben

*
*
Was ist die Summe aus 4 und 4?*
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen