Zutaten für 25 Portionen:

Teig
900gMehl
6St.Eier
300mlMilch
50gZucker
1Pck.Hefe (frisch, 42g)
1Pck.Hefe (trocken , 7g)
1Prise Salz
Aufstrich
300gButter
100gZucker
Guss
400mlMilch
150gZucker
5Pck.Vanillezucker

Rezeptbilder:

Hefeschnecken-001Hefeschnecken-002Hefeschnecken-003Hefeschnecken-004Hefeschnecken-005Hefeschnecken-006Hefeschnecken-007Hefeschnecken-008Hefeschnecken-009Hefeschnecken-010Hefeschnecken-011Hefeschnecken-012Hefeschnecken-013Hefeschnecken-015Hefeschnecken-016Hefeschnecken-017Hefeschnecken-018Hefeschnecken-019

Hefeschnecken

Hier ein Rezept für Hefeschnecken, die ähnlich wie Rohrnudeln zubereitet werden und am besten warm schmecken.

Vorbereitung:

Wichtig: Die Zutaten rechtzeitig aus dem Kühlschrank nehmen, da sie alle Raumtemperatur haben sollten.

Teig: Das Mehl und die Milch abmessen. Die Eier aufschlagen.

Aufstrich: Die Butter und den Zucker abwiegen.

Guss: Die Milch abmessen und den Zucker abwiegen

Zubereitung:

Aufstrich: Mit einem Rührgerät die Butter (300g) mit dem Zucker schaumig rühren.

Teig: Von den 300ml Milch etwa 100ml in eine kleine Schüssel geben und darin die Hefe mit dem Zucker auflösen.

Das Mehl in eine große Schüssel sieben und in der Mitte eine Mulde formen. Die aufgelöste Hefe zusammen mit der restlichen Milch, den aufgeschlagenen Eiern und einer Prise Salz in die Mulde geben und zu einem Teig kneten.
Der Teig sollte so lange geknetet werden, bis er sich von alleine vom Rand der Schüssel löst. Sollte er zu arg kleben, noch etwas Mehl dazugeben.

Nun den Teig zugedeckt an einem warmen Platz für etwa eine halbe Stunde gehen lassen.

Den Teig dünn auswalken (ca. 65x55cm), mit der schaumig gerührten Butter bestreichen, von der langen Seite her eng aufrollen und in ca. 25 Stücke schneiden.

In der Zwischenzeit den Backofen auf 180°C Ober/Unterhitze vorheizen.

Die Teigstücke mit der Schnittfläche nach oben auf ein Backblech setzen und noch einmal für ca. 10 Minuten gehen lassen.

Die Hefeschnecken werden nun gebacken, bis sie leicht hellbraun sind (ca. 20 Minuten).

Guss: In der Zwischenzeit kann man den Guss zubereiten. Dazu 400ml Milch zusammen mit 150g Zucker und 5 Päckchen Vanillezucker unter Rühren aufkochen.

Der Guss wird nun warm auf die hellbraunen Hefeschnecken geschüttet, die dann für weitere 10-15 Minuten gebacken werden.

4868 Hits

Bewertung:

  • Durchschnittlich bewertet mit 3.41 von 5
Ø 3.41
Druckansicht

Kommentare (0)

Einen Kommentar schreiben

*
*
Bitte rechnen Sie 6 plus 2.*
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen