Zutaten für 1 Portionen:

500mlGemüsebrühe
200mlRapsöl (oder Pflanzenöl)
200gJohannisbeer-Gelee
100mlBalsamico Bianco (weiß)
1Knoblauchzehe
1ELSenf (mittelscharf)
1ELSalz (gestrichen)
1ELPfeffer (schwarz, gemahlen, gestrichen)

Rezeptbilder:

Salatdressing-fuer-blattsalate-001Salatdressing-fuer-blattsalate-002Salatdressing-fuer-blattsalate-003Salatdressing-fuer-blattsalate-004Salatdressing-fuer-blattsalate-005Salatdressing-fuer-blattsalate-006Salatdressing-fuer-blattsalate-007

Salatdressing für Blattsalate

Rezept für ein süßliches, fruchtiges Salatdressing mit Johannisbeer-Gelee. Lässt sich gut auf Vorrat herstellen und hält etwa 2 Wochen.

Vorbereitung:

Johannisbeer-Gelee abwiegen. Gemüsebrühe zubereiten. Öl und Balsamico abmessen. Knoblauchzehe abziehen und halbieren.

Zubereitung:

Alle Zutaten in einer tiefen Schüssel miteinander vermengen, Knoblauch dazu pressen und kurz mit einem Stabmixer (Zauberstab) durchmixen.

Ergibt knapp 1L Salatdressing. Hält sich im Kühlschrank, gut verschlossen, etwa 2 Wochen. Vor dem Anrichten immer gut schütteln.

Durch die fruchtige Süße ist dies ein Salatdressing, das auch Kinder mögen.

7520 Hits

Bewertung:

  • Durchschnittlich bewertet mit 3.36 von 5
Ø 3.36
Druckansicht

Kommentare (1)

Kommentar von Marga | 19.01.2011

Hallo,
vielen Dank für das Rezept. Hatte es Mal von einer Bekannten bekommen, aber aus den Augen verloren.
Unsere Kids lieben dieses Rezept, egal welche Salate ich als Zutaten verwende, und das hat bei uns etwas zu heissen.
Danke Marga

Einen Kommentar schreiben

*
*
Bitte rechnen Sie 9 plus 3.*
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen