Zutaten für 2 Portionen:

2St.Eier
6St.Scheiben Sandwich Toast
250gHähnchenbrustfilet
6St.Scheiben Bacon (Frühstücksspeck)
1Tomate (groß)
8St.Scheiben Salatgurken
100mlPflanzenöl (gutes für die Mayo)
1TLSenf
1TLEssig
2ELÖl (zum Anbraten)
Paprika (edelsüß)
Salz
Pfeffer
4Zahnstocher

Rezeptbilder:

Club-sandwich-001Club-sandwich-002Club-sandwich-003Club-sandwich-004Club-sandwich-005Club-sandwich-006Club-sandwich-007Club-sandwich-008Club-sandwich-009Club-sandwich-010Club-sandwich-011Club-sandwich-012Club-sandwich-013Club-sandwich-014Club-sandwich-015Club-sandwich-016Club-sandwich-017Club-sandwich-018Club-sandwich-019Club-sandwich-020Club-sandwich-021Club-sandwich-022Club-sandwich-023

Club-Sandwich

Rezept für ein Club-Sandwich. Eine klassische Sandwich Variante aus geröstetem Toastbrot mit Hühnerbrust, gebratenem Speck, Salat und selbst gemachter Mayonnaise.

Vorbereitung:

Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. 4 Salatblätter waschen und trocken tupfen. Jeweils 3 Toastscheiben entrinden (Rand abschneiden) und toasten. Salatgurke waschen und mit Küchenhobel in dünne Scheiben schneiden. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden.

Falls Mayonaise selbst gemacht wird, das Ei trennen (Eigelb extra) und das Öl abmessen. Es ist wichtig das kein Eiweiß mehr beim Eigelb dabei ist.

Zubereitung:

Mayonaise: Das Eigelb und einen TL Senf in einen Behälter geben und mit dem Rührgerät sehr gut verrühren. Nun unter ständigem Rühren das Öl zugeben. Am Anfang tröpfchenweise, später dann als kleines Rinnsal. Sobald die Mayonaise eingedickt ist, Salz, Pfeffer und einen halben TL Essig zugeben.

Hähnchenbrust und Bacon: Pfanne mit Öl erhitzen und bei mittlerer Hitze das Hähnchenbrustfilet anbraten. Zur Sicherheit das Hähnchenbrustfilet auch mal anschneiden um sicher zu gehen das es auch durchgebraten ist. Das Fleisch heraus nehmen und in Alufolie einpacken. Ca. 1/2 Std. abkühlen lassen. In dem Öl den Bacon anbraten und beiseite legen. Nach dem Abkühlen das Hähnchenbrustfilet in ca. 0,5cm dicke Scheiben schneiden.

Toastzubereitung: Die erste Scheibe Toast mit der Mayonaise beschmieren. Darauf das Hähnchenbrustfilet auslegen und es mit Salz und Pfeffer würzen. Darauf wird ein Salatblatt gelegt. Nun legt man die nächste mit Mayonaise bestrichene Toastscheibe darauf. Auf dieser wird nun der Bacon verteilt, darauf kommen die Tomaten und Gurkenscheiben.

Beim Orginal Club-Sandwich folgt nun ein weiteres Salatblatt. Wir mögen davor noch eine Lage in Scheiben geschnittenes hart gekochtes Ei. Darauf legen wir das letzte Salatblatt, noch einen Klecks Mayonaise und als Abschluß die dritte Toastscheibe.

Nun schneiden wir das fertige Sandwich einmal diagonal durch, und stecken jeweils in die Mitte einer Hälfte einen Zahnstocher. Dabei aufpassen das er weit genug rausschaut, nicht das jemand aus Versehen reinbeisst.

Dazu passt Salat, Pommes oder Kroketten.

Tips:

Versucht ruhig mal die Mayo selber zu machen. Es ist gar nicht so schwer und schmeckt wesentlich besser wie eine gekaufte. Falls es mal schief läuft nicht aufgeben und noch mal probieren. Ist nicht viel Aufwand. Wichtig dabei: immer frische Eier verwenden, dann kann nix schiefgehen.

7579 Hits

Bewertung:

  • Durchschnittlich bewertet mit 3.16 von 5
Ø 3.16
Druckansicht

Kommentare (0)

Einen Kommentar schreiben

*
*
Bitte addieren Sie 2 und 3.*
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen