Zutaten für 4 Portionen:

500gSchweinegulasch
300gBauchspeck
3Paprika
4Zwiebeln
300mlKetchup
2FlaschenZigeunersauce
500mlGemüsebrühe oder Fleischbrühe
1ELPaprika (edelsuess)
1ELCurry
1ELZucker
1PrisePfeffer
Öl oder Butterschmalz

Rezeptbilder:

Schaschliktopf-001Schaschliktopf-002Schaschliktopf-003Schaschliktopf-004Schaschliktopf-005Schaschliktopf-006Schaschliktopf-007

Schaschliktopf

Deftiger Partyrenner mit Paprika, Zwiebeln, Bauchspeck und einer genialen Soße. Ideal zum Vorkochen für Feiern und Parties.

Vorbereitung:

Das Gulasch in mundgerechte Würfel schneiden, Paprika und Zwiebeln grob würfeln, Bauchspeck in mundgerechte Scheiben schneiden, Gemüsebrühe zubereiten.

Zubereitung:

Den Bauchspeck und das Gulasch in etwas Fett scharf anbraten, etwas herunterdrehen und die Zwiebeln hinzugeben und weiter braten. Nach einiger Zeit die Paprikawürfel dazugeben und weiter schmoren lassen.

In der Zwischenzeit den Ketchup, die Zigeunersauce, Currypulver, Zucker, Paprikapulver und die Gemüsebrühe in einem Behälter gut mischen. Diese Mischung nun über Fleisch und Gemüse geben und auf niedriger Temperatur etwa eine halbe Std. einkochen lassen, dabei gelegentlich rumrühren.

Am Ende mit Gewürzen abschmecken, evtl. noch mit etwas Wasser verdünnen.

Dazu passen Pommes, Nudeln oder einfach auch nur Baguette oder Brötchen.

Probiert doch mal unser anderes Schaschlikrezept: Schaschlik mit einer leckeren Soße.

Tips:

Wer es schärfer mag, kann etwas Chilipulver oder Chilischoten hinzugeben. Ideal zum Vorkochen für Feiern und Parties, schmeckt am zweiten Tag noch besser.

31070 Hits

Bewertung:

  • Durchschnittlich bewertet mit 3.22 von 5
Ø 3.22
Druckansicht

Kommentare (0)

Einen Kommentar schreiben

*
*
Bitte addieren Sie 2 und 1.*
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen