Zutaten für 4 Portionen:

500gNudeln (Bandnudeln, Fussili, Kelche)
200ggekochter Schinken
150ggeriebener Käse (Emmentaler)
60gButter
1Bund Lauchzwiebeln
1Zwiebel (groß)
2Knoblauchzehen
2ELÖl
Salz
Pfeffer

Rezeptbilder:

Schinkennudeln-001Schinkennudeln-002Schinkennudeln-003Schinkennudeln-004Schinkennudeln-005Schinkennudeln-006Schinkennudeln-007Schinkennudeln-008Schinkennudeln-009Schinkennudeln-010

Schinkennudeln

Ein tolles Rezept für Schinkennudeln. Nudeln geschwenkt in zerlassener Butter mit Schinken, Zwiebeln und Knoblauch. Zubereitet mit würzigem Emmentaler. Ideal für mehrere Leute.

Vorbereitung:

Lauchzwiebeln in Scheiben schneiden. Schinken klein schneiden. Zwiebel fein würfeln. Knoblauch schälen. Die Nudeln al Dente kochen.

Zubereitung:

Die Butter mit dem Öl in einer großen Pfanne erhitzen und darin Zwiebeln und Lauchzwiebeln andünsten. Nach 5 Minuten den Schinken dazu geben, den Knoblauch reinpressen und weitere 10 Minuten dünsten. Dabei mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Nudeln abgießen, in die Pfanne geben, gut vermischen. Den Käse unter die Nudeln geben und unter wenden ca. 10 Minuten bei kleiner Hitze erhitzen.

Dazu passt ein gemischter Salat.

Tips:

Wer nicht so auf Knoblauch steht oder noch unter die Leute muß, kann natürlich den Knoblauch reduzieren oder weglassen.

8782 Hits

Bewertung:

  • Durchschnittlich bewertet mit 3.18 von 5
Ø 3.18
Druckansicht

Kommentare (0)

Einen Kommentar schreiben

*
*
Bitte addieren Sie 7 und 2.*
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen