Zutaten für 4 Portionen:

1Blätterteig (Rolle 275 g)
250gZucker

Rezeptbilder:

Schweinsoehrchen-001Schweinsoehrchen-002Schweinsoehrchen-003Schweinsoehrchen-004Schweinsoehrchen-005Schweinsoehrchen-006Schweinsoehrchen-007Schweinsoehrchen-008Schweinsoehrchen-009Schweinsoehrchen-010Schweinsoehrchen-011Schweinsoehrchen-012Schweinsoehrchen-013Schweinsoehrchen-014Schweinsoehrchen-015Schweinsoehrchen-016Schweinsoehrchen-017

Schweinsöhrchen

Rezept für "Schweinsöhrchen". Ein Blätterteiggebäck das sich schnell und preiswert zubereiten lässt, aber nichts für die schlanke Linie ist.

Vorbereitung:

Zucker abwiegen.

Zubereitung:

Auf einer großen Fläche etwa die Hälfte des Zuckers verteilen. Den Blätterteig ausrollen und auf den Zucker legen. Dabei etwas andrücken. Nun den restlichen Zucker auf dem Blätterteig verteilen.

Nun wird der Blätterteig von den beiden langen Seiten bis zur Mitte eingeschlagen. Die beiden Seiten nun noch einmal bis zur Mitte einschlagen. Nun werden die beiden Seiten übereinander gelegt.

Falls die die beiden äußeren Ränder ungleich sind werden diese gerade geschnitten. Nun die Rolle in ca. 1 cm breite Streifen schneiden.

In der Zwischenzeit den Backofen auf 200°C vorheizen (Umluft).

Die Streifen werden nun auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech gelegt. Es passen jeweils 6 Stück auf ein normales Backblech. Diese mit Abstand verteilen, damit Sie Platz haben zum Aufgehen. Noch etwas Zucker auf die ausgelegten Scheiben geben.

Nun das Backblech in den Ofen schieben (mittlere Schiene) und für ca. 12-15 Minuten backen (Je nach Backofen). Sie sind fertig wenn der Zucker braun wird (karamellisiert)

Ergibt ca. 15 Schweinsöhrchen. Wir bereiten immer 2 Rollen zu.

Tips:

Wer mag kann etwas Zimt unter den Zucker mischen.

5008 Hits

Bewertung:

  • Durchschnittlich bewertet mit 3.19 von 5
Ø 3.19
Druckansicht

Kommentare (0)

Einen Kommentar schreiben

*
*
Bitte rechnen Sie 9 plus 7.*
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen