(c) 2011 hobbykoch24.de

Weißwurst-Radieschen-Salat

Zutaten für 3 Portionen:
300gWeißwürste
300gRadieschen
180gGewürzgurken
130gSchalotten
1/2Bund Schnittlauch
5ELWeißweinessig
5ELPflanzenöl
1ELSüßer Senf (gehäuft)
1Prise Salz
1Prise Pfeffer (frisch gemahlen)
Rezeptbild

Vorbereitung:

Die Schalotten schälen und in Scheiben schneiden. Von den Gurken die Enden abschneiden und die Gurken in Scheiben schneiden. Die Radieschen gut waschen, mit Küchenkrepp abtrocknen, Enden entfernen und in feine Scheiben schneiden. Den Schnittlauch waschen, gut abschütteln und in feine Ringe schneiden.

Zubereitung:

In einem Topf Wasser zum Kochen bringen, sobald das Wasser kocht die Herdplatte abschalten, die Weißwürste dazugeben und im heißen Wasser etwa 12 Minuten ziehen lassen. Anschließend die Weißwürste herausnehmen und abkühlen lassen.

Von den abgekühlten Weißwürsten die Haut abziehen und die Weißwürste in Scheiben schneiden.

Weißweinessig, Pflanzenöl, süßer Senf, eine Prise Salz und eine Prise Pfeffer zu einer Vinaigrette verrühren.

Alle Zutaten bis auf den Schnittlauch in eine große Schüssel geben, gut miteinander vermengen und ca. 45 Minuten ziehen lassen.

Beim Anrichten den Schnittlauch über dem Salat verteilen. Dazu passen am besten frische Brezeln.

Der Salat reicht je nach Größe der Portion für 2-3 Leute.

Kommentare (0)

Einen Kommentar schreiben

*
*
Bitte rechnen Sie 7 plus 7.*
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen