Zutaten für 1 Portionen:

Boden
200gHobbits Kekse (kernig, Brandt)
100gButter (flüssig)
Belag
600gFrischkäse
200gMagerquark
200gZucker
150mlSahne
3ELSpeisestärke
2ELZitronensaft
1St.Ei
Guss
250gSchmand
2ELZucker
1Pck.Vanillezucker
1TLZitronensaft

Rezeptbilder:

New-york-style-cheesecake-001New-york-style-cheesecake-002New-york-style-cheesecake-003New-york-style-cheesecake-004New-york-style-cheesecake-005New-york-style-cheesecake-006New-york-style-cheesecake-007New-york-style-cheesecake-008New-york-style-cheesecake-009New-york-style-cheesecake-010New-york-style-cheesecake-011New-york-style-cheesecake-012New-york-style-cheesecake-013New-york-style-cheesecake-014New-york-style-cheesecake-015New-york-style-cheesecake-016New-york-style-cheesecake-017New-york-style-cheesecake-018New-york-style-cheesecake-019New-york-style-cheesecake-020New-york-style-cheesecake-021

New York Style Cheesecake

Hier ein Rezept für einen cremigen und fluffigen New York Style Cheesecake der sich recht einfach zubereiten lässt.

Vorbereitung:

Boden: Kekse und Butter abwiegen. Butter erwärmen damit sie flüssig wird. Den Boden der Springform mit Backpapier auslegen und die Ränder mit etwas Butter einstreichen. Belag: Frischkäse, Zucker und Magerquark abwiegen. Sahne und Speisestärke abmessen. Das Ei aufschlagen. Guss: Schmand abwiegen. Belag und Guss: Eine halbe Zitrone auspressen und den Saft absieben. Wir benötigen 2 EL Saft für den Belag und 1 TL Saft für den Guss.

Zubereitung:

Boden:
Den Backofen auf 180°C (Ober/Unterhitze) vorheizen.

Die Kekse gut zerbröseln. Dies kann man mit der Küchenmaschine machen oder notfalls auch mit dem Nudelholz oder dem Fleischklopfer. Dazu die Kekse in einen Frischhaltebeutel geben, diesen in einen zweiten Frischhaltebeutel geben und dann mit dem Fleischklopfer so lange drauf hauen bis es Krümel sind.

Die Krümel mit der flüssigen Butter vermengen und gleichmäßig auf dem Boden der Backform verteilen. Die Backform kommt nun für ca. 7-10 Minuten in den Backofen. Anschließend herausnehmen und etwas abkühlen lassen. Den Backofen an lassen.

Belag:
In einer großen Schüssel mit der Hand oder der Küchenmaschine den Frischkäse mit Zucker, Magerquark und der Speisestärke langsam cremig rühren. Die Schlagsahne, 2 EL Zitronensaft und das Ei dazugeben und alles zusammen glatt rühren.

Die Creme auf dem Boden verteilen und den Kuchen für weitere 45 Minuten backen. Den Kuchen herausnehmen, sobald der Rand anfängt, leicht braun zu werden.

Guss:
In der Zwischenzeit kann man den Guss zubereiten. Dazu den Schmand mit dem Zucker, Vanillezucker und 1 TL Zitronensaft verrühren.

Den Kuchen nach den 45 Minuten aus dem Backofen nehmen, den Guss gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen und noch einmal für 5 Minuten backen.

Anschließend den Kuchen herausnehmen und am besten über Nacht auskühlen lassen.

Wir haben für den Cheesecake eine 24cm Springform verwendet. Man kann auch eine 26cm Form verwenden, dann wird der Küchen aber nicht ganz so hoch.

Tips:

Dazu passt sehr gut eine Himbeer Soße. Für diese haben wir 250g tiefgekühlte Himbeeren mit 3 EL Honig erhitzt, durch ein Sieb passiert und anschließend noch einige ganze Himbeeren dazugegeben.

2802 Hits

Bewertung:

  • Durchschnittlich bewertet mit 3.92 von 5
Ø 3.92
Druckansicht

Kommentare (0)

Einen Kommentar schreiben

*
*
Was ist die Summe aus 9 und 7?*
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen