Zutaten für 2 Portionen:

6Eier
1Zwiebel (klein)
2ScheibenSchinken oder Bacon
1TLKräuter (8 Kräuter oder Petersilie)
Salz
Pfeffer
Paprika

Rezeptbilder:

Ruehrei-001Ruehrei-002Ruehrei-003Ruehrei-004Ruehrei-005Ruehrei-006Ruehrei-007Ruehrei-008Ruehrei-009

Rührei

Rezept für ein schnell gemachtes einfaches Rührei mit Schinken und Zwiebeln. Schmeckt auch toll zum Frühstück.

Vorbereitung:

Zwiebel fein würfeln. Schinken in feine Würfel schneiden.

Zubereitung:

Die Eier in eine Schüssel aufschlagen und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Die Kräuter dazu geben und alles miteinander verrühren.

In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und die Zwiebelwürfel darin goldgelb andünsten. Nun den Schinken dazu geben und mit anbraten.

Die verquirlten Eier darüber geben. Die gestockte Masse mit einem breiten Holzlöffel vom Pfannenboden lösen (schieben). Wichtig ist es, das die Eier noch cremig sind aber schon gestockt. Wenn es zu lange drin bleibt wird das Rührei zu trocken.

Tips:

Dazu passt Toastbrot oder normales Brot. Sollte man keinen Schinken daheim haben, kann man auch klein geschnittenen Bauchspeck verwenden.

Man kann natürlich auch frische Kräuter verwenden.

2819 Hits

Bewertung:

  • Durchschnittlich bewertet mit 3.1 von 5
Ø 3.1
Druckansicht

Kommentare (0)

Einen Kommentar schreiben

*
*
Was ist die Summe aus 4 und 3?*
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen